Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Whatsapp ist momentan nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es nochmal später.
Menü
Mit Tipps zum passenden Case

Personalisieren und bestellen Sie jetzt Ihre Handyhülle schnell und einfach im Online-Designer von Pixum!

Jetzt gestalten

Kampf dem Schmutz: Worauf Sie beim Reinigen Ihrer Handyhülle achten sollten

Die Handyhüllen von Pixum halten Staub und Schmutz zwar zuverlässig von Ihrem Handy fern, können aber auch nicht komplett verhindern, dass ab und an ein Staubkorn einen Weg findet, sich durch die kleinste Ritze zu mogeln und an Ihr Smartphone zu haften. Sie sollten das Case also gelegentlich entfernen und feine Verschmutzungen am Gerät beseitigen. Wie Sie Handyhülle und das Smartphone selbst reinigen, erfahren Sie hier. » 1. Pixum Handyhüllen reinigen »

Pixum Handyhüllen Tipps

Vom Personalisieren mit Namen und Schrift bis hin zur Motivauwahl und Reinigung - in den Pixum Handyhüllen Tipps erfahren Sie allerhand Wissenswertes zu den Cases und ihrer Gestaltung.

Unser Service hilft Ihnen

Bei Fragen zu unseren Produkten besuchen Sie unsere Service-Seiten oder lernen Sie unseren Kundenservice kennen.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertung Pixum Handyhüllen




Pixum - immer die schönsten Bilder

Die Reinigung Ihrer Handyhülle leicht gemacht

Genauso wie die Säuberung des Handys verhält es sich mit der Hülle selbst: Im Laufe der Zeit rücken Schmutz und Fett der Handyhülle und damit Ihrem Wunschmotiv zu Leibe. Dies kann das Case unansehnlich machen, im schlimmeren Fall aber auch dauerhaft beschädigen. Es bedarf also der gelegentlichen Pflege, um Glanz und Einzigartigkeit Ihrer persönlich gestalteten Handyhülle zu bewahren! Im folgenden Abschnitt finden Sie ein paar Tipps und Tricks zur Pflege der verschiedenen Pixum Handyhüllen. Auch Ihr Handy sollten Sie ab und zu reinigen, da das Gerät durch die tägliche Benutzung schnell verschmutzt.

Pixum Handyhüllen - so reinigen Sie Ihr Case richtig

Generell ist für den Anfang immer ein feuchter Lappen - beispielsweise ein Mikrofasertuch, das Sie leicht anfeuchten - zu empfehlen, mit dem man mit langsamen, kreisenden Bewegungen groben Schmutz und Flecken beseitigen kann. Kunststoff- und Silikonhüllen bekommen Sie auf diese Weise meist zuverlässig sauber. Vorsicht ist bei Reinigungsmitteln mit Alkohol oder starken Lösungsmitteln geboten, da diese den Druck beschädigen können ? diese also möglichst vermeiden! Da die diversen Materialien, aus denen die Hüllen bestehen, teils unterschiedliche Ansprüche an die Wahl der Reinigungsmittel haben, sind sie noch einmal gesondert aufgeführt.

Hier unsere Reinigungstipps für die Pixum Handyhüllen im Überblick:

  • Sideflip-Case, Downflip-Case und Handytasche: Das Kunstleder ist relativ robust und daher einfach zu reinigen. Mit einem feuchten Lappen lassen sich die meisten Verunreinigungen entfernen. Achten Sie lediglich darauf, den Lappen nicht zu nass zu machen - leichtes Anfeuchten reicht schon aus. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie auch eine weiche Bürste verwenden. Seien Sie mit dieser aber vorsichtig, da Sie damit das Motiv beschädigen könnten.
  • Leder-Case: Vermeiden Sie hierbei die Verwendung einer Bürste, da dieses Leder etwas empfindlicher ist als bei den Kunstlederhüllen. Verfärbungen im Leder oder eine gewisse Patina sind nach einiger Zeit normal und gehören zum Effekt dieser Lederhülle dazu. Mit einem feuchten Tuch vorsichtig reinigen und nicht zu kräftig reiben!
  • Silicone-Case: Neben dem feuchten Lappen eignet sich auch ein Schmutzradierer hervorragend, um Dreck von Ihrem Silicone-Case zu entfernen. Einen solchen Radierer bekommen Sie im gut sortierten Drogeriemarkt.
  • Kunststoff-Cases: Diese Hüllen umfassen Hard-, Tough- und Premium-Case. Sie sind am unempfindlichsten und benötigen keine besonderen Reinigungsmittel. Der feuchte Lappen reicht für die regelmäßige Reinigung vollkommen aus.
  • Holz-Premium- & Holz-Case: Schmutz geht auch hier mit dem feuchten Tuch am besten ab. Machen Sie den Lappen nicht zu nass und trocknen Sie die Holz-Oberfläche anschließend direkt ab, um übermäßige Feuchtigkeit vom Holz fernzuhalten. Spezielles Holzwachs kann außerdem helfen, die Hülle langfristig zu schützen.

» 2. Das Handy selbst säubern »

NEU: Handyhülle mit eigener Collage gestalten

Nie wieder zwischen den Lieblingsbildern entscheiden müssen - kreieren Sie Ihre individuelle Pixum Handyhülle mit beliebig vielen Bildern in einer Collage!

Pixum Handyhüllen Ideen

Ob Schokolade, liebster Vierbeiner oder beste Freunde - lassen Sie sich von den Pixum Handyhüllen Ideen zu einzigartigen Motiven und Hintergründen für Ihr favorisiertes Case inspirieren!

Begeistern Sie mit Ihrer Kreation

Teilen Sie ein Foto Ihrer ganz individuellen Pixum Handyhülle und inspirieren Sie andere Kunden bei der kreativen Case-Gestaltung!

Kreativ werden und Erinnerungen bewahren

Das Handy säubern

Die Hülle sauber, das chice iPhone oder Samsung Galaxy jedoch nicht? Auch Display, Lautsprecher und das Innenleben Ihres Smartphones wollen ab und zu gereinigt werden. Staub am Akku etwa kann dazu führen, dass das Handy langsamer lädt.

  • Das Smartphone-Display: Der Touchscreen an Ihrem Smartphone kommt täglich mit einer Menge Keimen in Berührung. Er verfügt zwar über eine fettabweisende Oberfläche, sollte aber dennoch regelmäßig von Hand mit einem Mikrofasertuch und etwas Wasser gereinigt werden. Als Alternative sind auch Brillenputztücher oder Display-Reiniger geeignet. Vermeiden Sie aggressive Mittel wie Glasreiniger! Kratzer im Display beseitigen Sie mit spezieller Politur. Natürlich können Sie auch die Display-Schutzfolie, die ab Werk an Ihrem Handy befestigt ist, einfach am Display dranlassen oder einfach eine neue aufkleben.
  • Die Lautsprecher: Hier verfangen sich gerne einmal ein paar Flusen, was den Sound beeinträchtigen kann. Einfach etwas Tesafilm nehmen und drüberkleben, anschließend vorsichtig festdrücken und wieder abziehen - der Staub sollte nun verschwunden sein. Auf keinen Fall mit spitzen Gegenständen wie einem Zahnstocher hineinpieksen!
  • Das Innere: Hier ist Vorsicht geboten, um die empfindliche Elektronik im Gerät nicht zu beschädigen. In der Regel reicht es aber aus, das Smartphone zu öffnen, den Akku - falls möglich - zu entnehmen und einmal gründlich durchzupusten.

Pixum Tipp

Pixum Handyhüllen in der Übersicht

Haben Sie noch Fragen zu den speziellen Eigenschaften der einzelnen Pixum Handyhüllen? In der Pixum Handyhüllen Übersichterfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema in Text und Bild - verschaffen Sie sich einen Überblick!

Pixum Handyhüllen App

Gestalten Sie Ihre individuelle Handyhülle per App auf Ihrem iPhone oder iPad.