Das richtige Dateiformat

Finde hier ganz einfach heraus, welches Dateiformat das richtige für dein nächstes Fotobuch ist!

Zum Tipp

Welche Dateiformate kann ich im Pixum Fotobuch verwenden?

Dein individuelles Fotobuch von Pixum lebt von deinen schönsten Fotos, mit denen du besondere Momente in hoher Qualität einfängst. Dank der Erfindung der Digitalkamera haben heute viele Menschen tausende Fotos auf ihrem Computer gespeichert, die sie einfach nur hochzuladen brauchen.

Eine Einschränkung gibt es dabei aber doch: das Dateiformat. Denn nicht jedes Format ist dafür geeignet, in der Pixum Fotowelt-Software verarbeitet zu werden - auf die Dateiendung kommt es an.

Pixum Fotowelt Software

Nutze die kostenlose Pixum Fotowelt Software und profitiere von zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten - hier kannst du Projekte jederzeit beginnen und im Handumdrehen fertigstellen!

Unterstützte Dateiformate in der Pixum Fotowelt Software

Welches Dateiformat du nutzt, wenn du ein persönliches Fotobuch in der Pixum Fotowelt-Software erstellst, bleibt dir überlassen. Folgende Dateiformate stehen für dein Foto zur Auswahl:

  • JPEG-Format (*.jpg): Das JPG-Format ist eines der am meisten verbreiteten Dateiformate, zumal eine normale Digitalkamera ebenso wie das Smartphone ein Foto in diesem Format abspeichert. Ebenso werden JPEG-Dateien im Internet sehr viel verwendet, weil das Bildformat komprimiert gespeichert wird. Dadurch entsteht eine geringe Dateigröße, die sich im Browser gut herunterladen und anzeigen lässt.
  • PNG-Format (*.png): PNG-Dateien stehen ebenfalls für eine kleinere Dateigröße, im Gegensatz zu JPEG-Dateien muss beim PNG-Format allerdings kaum mit Qualitätseinbußen durch die Komprimierung gerechnet werden. Die Bilddatei kann einen großen Farbraum digital speichern.
  • BMP-Format (*.bmp): Das Dateiformat BMP (= Bitmap) ist einfach aufgebaut und lässt sich schnell digital bearbeiten. Das Format steht aber für eine hohe Dateigröße und ist deshalb im Internet als Grafik-Dateiformat weniger beliebt - besonders weil bei der Komprimierung keine gute Qualität gewährleistet werden kann.
  • GIF-Format (*.gif): Das GIF Bildformat weist eine sehr geringe Dateigröße auf, ist allerdings auf 256 Farben beschränkt. Es ist ideal, wenn man auf einer Webseite eine einfache, vielleicht sogar animierte Grafik veröffentlichen möchte, für ein hochauflösendes Foto jedoch gänzlich ungeeignet. Eine GIF Datei kann transparent erscheinen.
  • TIFF-Format (*.tif): TIFF-Dateien können stark komprimiert werden, ohne dass die enthaltene Information verloren geht. Allerdings muss man bei diesem Format mit großen Dateien arbeiten, weil die vielfältigen Funktionen viel Speicherplatz benötigen. TIFF-Dateien können mit Ebenen und transparenten Bereichen arbeiten. Es ist möglich, dass dein digitales Bild im TIFF-Format in der Pixum Fotowelt-Software nicht korrekt dargestellt wird, da die Ebenen nicht immer richtig umgesetzt werden können.

Idealerweise verwendest du die Dateiformate JPEG und PNG, da die kleinere Dateigröße und der große abdeckbare Farbraum ideal für dein Fotobuch sind und von jeder gängigen Kamera erzeugt werden können.

Tipp: Bist du unsicher, welches Dateiformat sich für dein Fotobuch eignet? Die Software zeigt eine Datei mit einer unpassenden Dateiendung gar nicht erst an. Alle Fotos, die dir in der Dateiauswahl angezeigt werden, werden auch unterstützt. Du kannst sie in deinem Buch hinzufügen und hochladen.

Pixum Tipp

Bist du unsicher, welches Dateiformat sich für dein Fotobuch eignet? Die Software zeigt eine Datei mit einer unpassenden Dateiendung gar nicht erst an. Alle Fotos, die dir in der Dateiauswahl angezeigt werden, werden auch unterstützt. Du kannst sie in deinem Buch hinzufügen und hochladen.

Häufige Fragen und Antworten rund um das Dateiformat im Pixum Fotobuch

Kann ich eine Datei im RAW-Format in mein Fotobuch einfügen?

Raw-Dateien werden vor allem von Spiegelreflexkameras erzeugt. Sie speichern die Bildinformationen so, wie die Kamera sie "sieht", und ermöglicht es deshalb, das Foto nachträglich zu bearbeiten, ohne dass die Qualität leidet. Dabei entstehen allerdings sehr große Bilddateien mit bis zu 30 MB und mehr, die online eher schlecht zu verarbeiten sind.

Die Pixum Fotowelt Software unterstützt dieses Dateiformat bisher leider nicht. Deshalb musst du das Foto zunächst über eine Bildbearbeitungssoftware in einem unterstützten Format speichern (z. B. JPEG). Anschließend kannst du es in dein Fotobuch hochladen.

Wie groß darf meine Datei sein?

Möchtest du ein Foto für dein Fotobuch hochladen, nutze am besten ein Dateiformat, das keine zu großen Dateien erzeugt. Der Foto Upload bei Pixum ist auf eine maximale Dateigröße von 50 MB ausgelegt. Zu klein sollte die Datei allerdings auch nicht sein: Eine Grafik sollte wenigstens 50 KB groß sein, damit sie hochgeladen werden kann.

Kann ich Smartphone-Bilder für mein Fotobuch hochladen?

Prüfe, in welchem Dateiformat dein Smartphone Fotos erstellen kann. Die meisten Geräte nutzen das Format JPEG, um ein Foto abzuspeichern. In diesem Fall sind die Bilder uneingeschränkt für dein Pixum Fotobuch nutzbar, vorausgesetzt die Auflösung stimmt. Über ein Verbindungskabel oder die Bluetooth-Schnittstelle deines Smartphones transferierst du die Dateien auf deinen Computer. Nun kannst du sie in das Programm laden und bearbeiten.

Pixum Tipp

Kennst du schon die Pixum App? Auf deinem Smartphone installiert kannst du die auf dem Gerät gespeicherten Fotos direkt in die App hochladen und damit dein Fotobuch erstellen!

Der Weg zu deinem Fotoprodukt: Einfach und schnell

Pixum Online-Designer

Ob mit PC, Smartphone oder Tablet - über unsere Webseite kannst du dein Pixum Fotoprodukt von jedem Gerät aus ganz einfach gestalten und bestellen.

Pixum Fotowelt Software

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte dein Fotoprodukt offline. Unsere Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen, Cliparts und Designs.

Pixum Apps

Gestalte dein Pixum Fotobuch und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit deinem Smartphone. Die kostenlosen Pixum Apps gibt es für iOS, Android und Apple TV.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch




Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.