Kontakt
Haben Sie eine Frage?

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - So 08:00 - 22:00 Uhr

Fügen Sie mehrere Fotos in einen Kalender ein

Bei dreizehn Bildern für die 12 Blätter eines Fotokalenders und das Deckblatt kann die Auswahl der einzelnen Bilder unter Umständen schwer fallen. Aber könnte man nicht mehrere Fotos auf einem Kalenderblatt kombinieren? Ja, dies ist möglich, denn Pixum macht es Ihnen ganz leicht!

Pixum Fotowelt Software

Nutzen Sie die Pixum Fotowelt für Ihre Kalender und profitieren Sie von den zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen unsere Software bietet. Projekte können jederzeit begonnen und fertig gestellt werden.

Ändern Sie das Layout bei den Kalendern für mehr Fotos pro Seite

Mit der kostenlosen Pixum Fotowelt Software ist es in nur wenigen einfachen Schritten möglich mit mehreren Bildern auf einer Kalenderseite ein ganz eigenes Layout zu entwerfen.

Im Bereich "Produkte" kann zunächst der Kalender gewählt werden, in diesem Beispiel der Wandkalender Classic A3 mit Premiumpapier matt. Wichtig ist nun, einen frei gestaltbaren Kalender zu wählen. Mit der Option zur freien Gestaltung kann nun in der linken Seitenleiste der Bereich "Seitenlayout" und weiter "Grunddesign ändern" ausgewählt werden. Dort haben Sie zum einen die Möglichkeit, die Form des Kalendariums zu wählen, zum anderen können Sie direkt darunter festlegen, wie viele Bilder Sie pro Seite verwenden möchten. Wenn Sie sich nicht festlegen wollen, wählen Sie einfach "Beliebige Anzahl Fotos pro Seite" aus.

Nun kann jedes gewünschte Bild per Drag-and-Drop-Funktion eingefügt und mit anderen kombiniert werden.

Pixum Fotokalender

Ein ganzes Jahr mit wunderbaren Erinnerungen und ein großartiges Geschenk für die Großeltern oder für sich selbst.

Pixum Tipp

  • Wählen Sie ein zentrales Motiv aus und arrangieren Sie die anderen Bilder darum herum. So behalten Sie in jedem Fall einen Fokus für das Auge.
  • Wenn Sie möchten, dass sich Bilder überlappen, können Sie auch bestimmen, dass ein bestimmtes Bild lieber weiter vorne oder hinten liegen soll. Klicken Sie dafür einfach mit einem Rechtsklick auf das Foto und wählen entweder "Eine Ebene nach hinten" oder "Eine Ebene nach vorne". Wenn sich mehr als zwei Bilder überlagern kann es sein, dass Sie diesen Vorgang wiederholen müssen, bis das Foto an der gewünschten Stelle ist.
  • Sie müssen nicht das gesamte Kalenderblatt bis auf den letzten Zentimeter ausfüllen. Wählen Sie einfach einen farbigen Hintergrund aus, schon wirkt die Seite schön gestaltet.
Damit alle Ihre Fotos richtig zur Geltung kommen ist ein Wandkalender ab A3 empfehlenswert. Mattes Premiumpapier verringert Lichtreflexe und ist daher ideal um auch viele verschiedene kleinere Fotos gut erkennen zu können.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.