Kontakt
Haben Sie eine Frage?

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - So 08:00 - 22:00 Uhr

Ideen für Pixum Fotogeschenke

Egal ob Fotokissen oder individuelle Tasse - wir versorgen Sie mit anlassgerechten Vorschlägen!

Geschenke entdecken

Foto hinter Acrylglas als Menükarte bei der Hochzeit

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Da ist auch klar, dass bei einer Hochzeit das gemeinsame Festmahl zu den wichtigsten Ritualen gehört. Um die zahlreichen Gäste schon zu Beginn auf das Menü einzustellen, oder gegebenenfalls eine Wahl treffen zu lassen, sollten Sie Ihnen eine Menükarte zur Verfügung stellen. Für mehr Platz auf den Tischen, und als kleine Anregung zur Kommunikation hätten wir eine Idee für Sie. Mit einer Menükarte hinter Acrylglas ist jeder Tisch platzsparend mit einer Karte versorgt. Zusätzlich kommen die Gäste bei nur einer Karte miteinander ins Gespräch, vor allem wenn Sie von Ihnen selbst gestaltet wurde. Pixum bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der Pixum Fotowelt Software eine eigene Menükarte auf Restaurantniveau zu erstellen. Der hochwertige Aufsteller aus Acryl macht die Karte für jeden gut lesbar und sieht edel aus. Zudem ist sie gegen jedes Malheur, ob umgefallenes Getränk oder dreckige Finger geschützt.

Themenwelt Hochzeit

Entdecken Sie hier ansprechende Themen rund um die Hochzeit. Kreative Deko-Ideen, Gestaltungsmöglichkeiten und Erinnerungen für Ihre Traumhochzeit.

Pixum Tipp

  • Wiederholen Sie eines der visuellen Elemente Ihrer Hochzeit. Ob die Farbe der Blumen, oder des Brautkleides, bringen Sie etwas davon auch auf der Karte ein.
  • Wählen Sie in der Fotowelt Software eine festliche, dekorative Schriftart. Ihnen steht eine ganze Reihe an Möglichkeiten zur Verfügung
  • Verzieren Sie die Karte zusätzlich mit einem geschnörkelten Rahmen oder einer verspielten Clipart, die zur Schriftart passen
  • Oder aber Sie fügen ein Foto von sich selbst ein. Wenn Sie Rahmen, Clipart und Foto in der Menükarte einbringen wollen, dann achten Sie darauf, dass es nicht zu voll wird. Im Fokus soll nach wie vor das Essen stehen

Damit man die Menükarte hinter Acrylglas nicht übersieht, empfehlen wir die große Variante mit 18x13cm. Durch den Direktdruck auf das Acryl erhält die Karte eine ganz besondere Wirkung, mit der eine gewöhnliche Karte nur schwer mithalten kann.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.