Kontakt
Haben Sie eine Frage?

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - So 08:00 - 22:00 Uhr

Pixum Fotobuch entdecken

Lernen Sie alle Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr ganz persönliches Pixum Fotobuch kennen. Halten Sie besondere Momente für immer fest!

So kommen Ihre Fotos ins Buch

Das Anlegen Ihres Pixum Fotobuches beginnt mit dem Einlesen Ihrer Fotos. Idealerweise haben Sie bereits die Fotos zusammengestellt und in einen Ordner, bzw. ein Verzeichnis, kopiert.

Lassen Sie sich vom Assistenten unterstützen

Nach der Auswahl des Buchtyps und der Buchgröße startet die Pixum Fotowelt Software eine Abfrage: Sie möchte wissen, ob Sie mit einem leeren Buch starten wollen oder ob das Buch automatisch befüllt werden soll. Im letzteren Fall startet ein leistungsfähiger Assistent, der Ihnen fast die gesamte Arbeit abnimmt. Innerhalb weniger Minuten ist das Fotobuch fertig und kann sofort bestellt werden. Wie der Assistent genau funktioniert, lesen Sie im Folgenden.

Die Fotowelt-Software öffnet links direkt die Vorschauanzeige mit Fotos, darüber im Optionenfeld wird der Ort angezeigt, der gerade als Quelle für die Fotos aktiv ist. Als Standard gibt die Software "Eigene Bilder" unter Windows und "Bilder" am Mac vor. Klicken Sie auf den aktuellen Eintrag, so öffnet sich ein weiteres Fenster, in der Sie die Quelle ändern können - neben den üblichen Ordnern auf der Festplatte können dies externe Datenträger wie SD-Karten oder USB-Sticks sein, aber auch Fotos, die Sie auf Facebook gestellt haben oder mit Googles Picasa verwalten. An Apple-Rechnern können zudem Fotos direkt aus iPhoto übernommen werden.

Im Vorschaufenster werden alle Fotos im ausgewählten Verzeichnis klein dargestellt. Über das Lupensymbol können Sie die Form der Darstellung verändern: Zwischen einer und sechs Spalten.

Pixum Fotobuch entdecken

Halten Sie Ihre Fotos für die Ewigkeit fest.

Profitieren Sie von unzähligen Layoutvorlagen, Designs und Gestaltungsmöglichkeiten beim Testsieger der Stiftung Warentest!

Einfach Bilder einfügen - den Rest übernimmt der Assistent

Bei Klick auf die Verzeichnis-/Ordner-Optionen öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Quelle der Fotos wählen können. Die Fotos im Verzeichnis werden sofort im Vorschaufenster angezeigt. Sie müssen dann auf "Schließen" klicken. Ein Klick auf "Ordnerinhalt einfügen" fügt alle Fotos im Verzeichnis in das Buch ein und verteilt sie auf den Seiten.

Ihre Fotos können Sie auf verschiedene Art und Weise in Ihr Pixum Fotobuch übertragen. Am einfachsten ziehen Sie das Foto aus dem Vorschaufenster auf eine leere Seite. In diesem Fall wird das Foto an die Stelle gesetzt, an der Sie den Mauszeiger loslassen. Ziehen Sie das Bild nicht auf eine leere Stelle im Buch, sondern in einen Bildrahmen, so nimmt das Foto die Form des Rahmens an.

Eine weitere Möglichkeit bietet die kleine Symbolleiste unterhalb des Vorschaufensters. Hier können Sie mit einem Klick ein Foto zu einem Hintergrundbild machen. Das hört sich erst einmal nicht so spannend an, aber immer, wenn Sie ein Foto vollflächig nutzen möchten, ohne dass noch etwas von dem Hintergrund der Seite zu sehen ist, ist die Platzierung als Hintergrundbild der einfachste und sicherste Weg.

Das Buch zum Fotobuch als kostenloses PDF-Dokument

Pixum Tipp

Das Buch zum Fotobuch als Download oder Hardcover
Das Buch zum Pixum Fotobuch gibt Ihnen zahlreiche Profitipps zur Software und Buchgestaltung. Laden Sie sich hier das Buch kostenfrei als PDF-Dokument herunter. Das Hardcover-Buch können Sie sich hier für nur 9,99 ¤ bestellen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.