Papierwahl leicht gemacht

Erfahre, welche Papierarten deinen Fotos im Fotobuch perfekt in Szene setzen - und was du dabei beachten solltest.

Zum Tipp

Tipps zur Papierwahl für dein Pixum Fotobuch

Bei der Gestaltung deines Pixum Fotobuchs wirst du dich früher oder später fragen, welches Papier du für dein Werk verwenden möchtest. Dass deine Fotos auf qualitativem Bilderdruckpapier präsentiert werden, ist selbstverständlich - genauso wie eine hohe Festigkeit und gute Qualität.

Ob dünneres Papier oder dicker Karton, ob Hochglanz oder matte Oberfläche: Je nachdem, wie deine Aufnahmen beschaffen sind und zu welchem Anlass du dein Fotobuch erstellen möchtest, wirst du unterschiedliches Papier verwenden wollen. Wir zeigen dir hier, welches sich für dein Werk am besten eignet.

Sechs verschiedene Papiersorten bei Pixum

Um dir deine Wünsche so gut wie möglich zu erfüllen, bieten wir dir sechs unterschiedliche Papierarten an, mit denen du dein Fotobuch ausstatten kannst. Die verschiedenen Papiersorten unterscheiden sich in Grammatur, Haptik und Veredelung voneinander und sind in zwei Papierarten mit jeweils drei Ausführungen verfügbar:

  • Das Premiumpapier, bestens geeignet für klassische Buchbindungen mit Falz. Es steht dir in glänzend, matt und edelmatt zur Verfügung.
  • Das Fotopapier in matt, edelmatt oder glänzend. Wenn du eine Leporello- oder Layflat-Bindung bevorzugst, bei der jede Doppelseite deines Buches flach aufliegt, machst du damit alles richtig.

Das sind aber nicht die einzigen Kriterien, die bei der Papierwahl eine Rolle spielen. Welches Papier nun für deine Zwecke am besten geeignet ist, möchten wir dir in diesem Artikel zeigen.

Die Papiersorten bei Pixum im Überblick

Das sind unsere sechs Papiersorten:

Papiersorte Eigenschaften Geeignet für
Fotopapier matt
  • seidenmatte Optik
  • 360 g/m²
  • unempfindliche Oberfläche
häufig angesehene Fotobücher, Fotos in leuchtenden Farben, ideal für Geschenke, Verwendung für Hochzeiten, Landschaften und Chroniken
Fotopapier edelmatt
  • samtige Haptik
  • gestrichenes Papier mit extra Veredelung
  • 328 g/m² (2× 164 g/m²)
  • unempfindliche Oberfläche
  • exklusiv mit mattem Hardcover-Einband
dank brillanter Farben und räumlicher Tiefenschärfe ideal für besonders große und edle Fotobücher wie Bildbände.
Fotopapier glänzend
  • edler Glanz
  • hochbrillante Farben
  • stabiles Papier
  • 360 g/m²
für professionelle Fotografen, besonders detailgetreue Wiedergabe der natürlichen Farben deiner Aufnahmen, ideal für Reisefotos, Makroaufnahmen und Hochzeitsfotos
Premiumpapier matt
  • sehr stabil
  • matte Oberfläche
  • hohe Lichtbeständigkeit
  • lange Lebensdauer
  • 200 g/m²
Fotobücher zur häufigen Benutzung, v. a. Landschaften und Hochzeitsfotos
Premiumpapier glänzend
  • spezielle Veredelungsschicht
  • hochwertiger Glanz
  • 200 g/m²
  • hohe Reißfestigkeit
  • sehr unempfindlich
Offene Präsentation des Fotobuchs (z. B. Gastronomie, in Firmen), auch für hochwertige Detailaufnahmen oder Urlaubsbilder
Premiumpapier edelmatt
  • 170 g/m²
  • Veredelung durch Matt-Lack
für Künstler- und Architekturbilder, ideale Unterstreichung für Schwarz-Weiß-Bilder

FSC® zertifiziertes Fotopapier für dein Pixum Fotobuch

Mit einer klimaneutralen Produktion, einem umweltfreundlichen Versand und der FSC-Zertifizierung von Pixum Fotobuch Papieren möchten wir unseren Beitrag für einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen leisten.

<p>Erfahre mehr über den Unterschied zwischen Fotopapier und Premiumpapier beim Fotobuch und wie du eine Layflat-Bindung erhalten kannst.</p>

Pixum Fotobuch Papierarten

Erfahre mehr über den Unterschied zwischen Fotopapier und Premiumpapier beim Fotobuch und wie du eine Layflat-Bindung erhalten kannst.

Für jeden Zweck das passende Papier

Für welche Art von Fotobuch solltest du nun welches Papier verwenden? Hier findest du ein paar Beispiele für die Gestaltung:

Besondere Erinnerungen verewigen

Ein Fotobuch mit ganz speziellen Bildern - beispielsweise vom Abiball oder einem unvergesslichen Urlaub - sollte langlebig und robust sein. Gleichzeitig willst du die Fotos natürlich besonders hervorheben.

  • Premiumpapier glänzend sorgt für Farbbrillanz und Robustheit.
  • Alternativ verwendest du Fotopapier matt, da hier Fingerabdrücke nicht so sehr auffallen, die leuchtenden Farben von Urlaubsbildern aber dennoch super zur Geltung kommen.

Feierliche Anlässe

Die Bilder von der Hochzeit, vom runden Geburtstag oder vom Jubiläum wollen ansprechend präsentiert werden?

  • Für die Bilder des professionellen Fotografen: Fotopapier glänzend. Edle Optik, absolute Farbbrillanz und in Kombination mit Layflat-Bindung perfekt für Hochzeitsalbum und Co. geeignet.
  • Wenn auch die Gäste Fotos geschossen haben: Unempfindliches Premium- oder Fotopapier matt. Damit kann das Album durch viele Hände wandern, ohne dass störende Fingerabdrücke haften bleiben. Bei farbintensiven, leuchtenden Fotos nimmst du das Fotopapier, ansonsten das Premiumpapier.

Unternehmenspräsentationen

Möchtest du deine Firma oder dein Portfolio ansprechend präsentieren, benötigst du neben den passenden Bildern auch das richtige Papier.

  • Schwarz-Weiß-Bilder druckst du auf Premiumpapier edelmatt. Dieses Papier zeichnet sich durch eine besondere Haptik und absolut spiegelfreie Wiedergabe deiner Bilder aus.
  • Offene Präsentationen hochwertiger Bilder passen auch gut zu unserem Premiumpapier glänzend. Dessen Beschichtung ist unempfindlich und verleiht den Fotos einen tollen Glanz.

Bildbände mit Landschaftsaufnahmen

Mutter Natur hat viele tolle Motive zu bieten! Auf welchem Papier kommen sie in deinem Fotobuch am besten zur Geltung?

  • Das Fotopapier edelmatt sorgt mit beeindrucken Farben und hohem Kontrast für die perfekte Darstellung großer Panoramabilder.
  • Besonders farbenfrohe Aufnahmen kommen auch auf glänzendem Foto- und Premiumpapier gut zur Geltung.

Architekturfotos

Hast du auf deinen Fotos jedes noch so kleine Detail spannender Gebäude und architektonischer Meisterwerke festgehalten?

  • Dann lasse sie sie am besten auf Premiumpapier edelmatt ausbelichten. Dieses Papier lässt die Fotos durch einen speziellen Matt-Lack besonders erlesen wirken.
  • Premiumpapier matt ist in diesem Fall die günstige und flexible Alternative, da es in mehr Formaten und Größen erhältlich ist.

So wählst du das richtige Papier für dein Pixum Fotobuch aus

Natürlich ist die Wahl der Papiersorte eine reine Geschmacksfrage. Es gibt aber ein paar generelle Tipps, nach denen du dich richten kannst:

  • Schwarz-Weiß-Fotos: Die wirken immer besonders gut mit matten oder edelmatten Oberflächen.
  • Urlaubsfotos: Hier wählst du Hochglanzpapier, weil darauf farbenfrohe Fotos einfach besser zur Geltung kommen.
  • Ausstellungsstück: Wird das Fotoalbum eher wenig beansprucht? Dann wähle eine hochglänzende Oberfläche - die sieht sehr präsentabel aus, solange sie nicht ständig angefasst wird.
  • Beliebtes Stück: Falls du bereits weißt, dass das Fotobuch durch sehr viele Hände wandern wird, dann nimm ein mattes Papier - denn das steckt Fingerabdrücke und Co. besser weg.
  • Der Einband: Die Auswahl des Papiers hat auch einen Einfluss auf die erhältlichen Einbände. So sind beispielsweise Fotobücher auf der Basis von Fotopapier nur mit Hardcover-Einband verfügbar.

Die Gestaltung des Fotobuchs Schritt für Schritt

Wie du dein Fotobuchs erstellst und dabei das passende Papier auswählst, zeigen wir dir hier. Gestalte dein Fotoalbum einfach in unserer Pixum Fotowelt Software, der Pixum App oder dem Pixum Online-Designer.

  1. Nachdem du Format und Größe deines Fotobuchs gewählst hast, gelangst du auch schon zur Papierauswahl. Ausnahme: In der Pixum App wählst du am Ende der Gestaltung deine Extras, unter denen auch die verfügbaren Papiersorten aufgelistet sind.
  2. Premiumpapier matt steht für alle Formate zur Verfügung, die anderen Sorten unterliegen bestimmten Einschränkungen. Welche Papierart in welchen Formaten erhältlich ist, siehst du in unserer Papier-Übersicht.
  3. Lade deine Fotos hoch und positioniere sie auf den Seiten des Fotobuchs.
  4. Wähle Hintergründe, Layout und Textfelder aus.
  5. Möchtest du den gewählten Papiertyp nachträglich ändern, so kannst du das jederzeit während der Gestaltung tun. In der Software klickst du dafür unten rechts auf "Produktdetails ändern", im Online-Designer auf die weiße Fläche oben links.
  6. Bis zum Warenkorb hast du so noch die Option, eine andere Papiersorte zu wählen. Danach schließt du den Bestellvorgang einfach ab.

Was kostet das Pixum Fotobuch?

Wähle die Eigenschaften deines Pixum Fotobuchs, um den Preis zu berechnen:

Es tut uns Leid. Es gab ein Problem bei der Produktkonfiguration. Bitte versuche es später noch einmal.

    Meine Auswahl

    ab
    inkl. MwSt.
    Jetzt gestalten
    * Die angegebenen Preise beziehen sich auf Pixum Fotobücher mit 26 Seiten.

    Einfach & schnell zu deinem Fotoprodukt

    Pixum Online-Designer

    Schnell und einfach online gestalten - egal ob mit PC, Handy oder Tablet. Entdecke unsere Kundenlieblinge und erstelle dein Fotoprodukt in wenigen Schritten mit dem Gerät deiner Wahl direkt online.

    Pixum Fotowelt Software

    Gestalte dein Fotoprodukt jederzeit offline auf deinem Windows: Unsere Fotowelt Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen & mehr - auch verfügbar für macOS und Linux.

    Pixum App

    Gestalte dein Pixum Fotobuch, Fotoabzüge und andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs mit deinem Smartphone. Die kostenlose Pixum App gibt es für iOS, Android und Apple TV.

    Unsere Kunden lieben das Pixum Fotobuch

    Kundenbewertungen zum Pixum Fotobuch




    Immer gut informiert mit dem Pixum Newsletter

    Mit der Anmeldung zum personalisierten Pixum Newsletter akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmeldelink in jeder E-Mail oder mit Hilfe einer Nachricht an service@pixum.com möglich.